Praxis / Glossary / Resilienz – was ist das?
Glossar

Definition für Resilienz

Die Fähigkeit, mit Stress, Herausforderungen und Rückschlägen umzugehen und sich davon zu erholen. Eine hohe Resilienz kann das Risiko von Burnout verringern. Resilienz hat stets einen „genetischen“ Faktor, kann aber im Laufe des Lebens bewusst gesteigert werden

Beispiele für Einflussfaktoren auf die Resilienz:

  • Positive Gefühle (Freude, Lust,..)
  • Aushalten von Ambivalenz (also Trauer und Dankbarkeit im Falle des Verlustes eines geliebten Menschen)
  • Selbstwirksamkeitserwartung (Die Erwartung, etwas bewirken und bewältigen zu können)
  • Hoffnung
  • Spiritualität/Religiosität
  • Soziales Eingebundensein und Unterstützung